Philips HUE Bridge ist kompatibel

Philips HUE oder Osram Lightify? Jetzt müssen Sie sich nicht mehr entscheiden. Die Philips Hue-Bridge kann mit intelligenten Lampen beider Beleuchtungsunternehmen zusammenarbeiten.

Osram und Philips Lampen Osram und Philips Lampen
Osram und Philips Lampen funktionieren gleich gut mit der Philips Bridge.

Das neueste Upgrade der Philips HUE Bridge ist einen Schritt zurückgegangen. Es hört sich paradox an, aber dadurch entstehen sehr wichtige Verbesserungen für Verbraucher.


Vor Kurzem hat der niederländische Hi-Tech-Riese die Nutzung seiner Bridge nur mit smarten Birnen von Philips zugelassen. Die HUE 2.0 ermöglicht jetzt jedoch die Verbindung zu Lampen unterschiedlicher Hersteller. Dies war bereits vor der Entscheidung über die Einschränkung möglich. Aufgrund vieler Beschwerden von Kunden hat Philips den Produkten von Wettbewerbern die Tür wieder geöffnet.

Zum Test haben wir die Philips HUE Bridge in unserem Büro angeschlossen und zwei Smart Lighting-Produkte installiert: eine Birne von Philips sowie eine von Osram. Das Ergebnis der Beleuchtung war sofort klar: Beide haben perfekt funktioniert, auch wenn einige Unterschiede und Empfehlungen zu Smart Lighting hier genannt werden sollten.

Symbol Lampe

  Gut zu wissen: Osram Lightify heißt jetzt Ledvance Smart+. Klicken Sie hier und schauen Sie sich alle Produkte von Ledvance Smart+ an!

Produktempfehlungen: Osram Lampen für die Philips Hue Bridge


So wird die Philips HUE 2.0 installiert

Um loszulegen muss die Philips Bridge ans Ethernet angeschlossen werden. Dies ist jedoch kein schlechtes Merkmal. Die Bridge arbeitet perfekt, sobald sie angeschlossen ist.

Im Gegensatz dazu ist die Bridge von Osram drahtlos, muss aber mit Ihrem WiFi verbunden werden. Die Verbindung zwischen Router, Bridge und den Lampen ist schwächer und wird manchmal unterbrochen.

Sobald die Bridge von Philips verbunden ist, können Sie aus einer Vielzahl an Apps zur Kontrolle Ihrer Leuchten von jedem iOS- oder Android-Gerät auswählen.

Erstellen Sie Ihre eigene perfekte Umgebung mit nur einem Knopfdruck.


Sie haben die Wahl: Ledvance Smart+ E14 oder E27 Lampen?

Ledvance E14 LED-LampeLedvance E14 LED-Lampe

E14 Pear

Ledvance E14 LED-LampeLedvance E14 LED-Lampe

E14 Kerze

Ledvance E27 LED-LampeLedvance E27 LED-Lampe

E27 Standard

Ledvance Smart+ E27 LampeLedvance Smart+ E27 Lampe

E27 Globe


Was sind die Unterschiede zwischen Birnen von Philips und Osram?

Sobald Sie die Lampen einschalten, werden Sie den Unterschied zwischen beiden Lichtausstößen erkennen. Während das Licht von Philips weicher erscheint, leuchten die Lampen von Osram sehr kräftig und erhellen und definieren jede Farbe.

Da Sie die Möglichkeit haben, den Lichtausstoß über Ihre App zu dimmen, hängt die Wahl der Lampe lediglich von Ihrem Geschmack ab. Bevorzugen Sie eine weichere und wärmere Beleuchtung? Dann sollten Sie sich für Philips entscheiden. Wenn Sie einen kräftigen Lichtausstoß haben möchten, wählen Sie Osram.

Calex und WiZ als smarte Alternativen  

Wir von BeleuchtungDirekt bieten Ihnen Alternativen zu den Produkten von Osram und Philips. In unserem Online-Shop finden Sie in unserer Kategorie Smart Lighting weitere LED-Lampen die smart gesteuert werden können. Wir empfehlen Ihnen die Produkte von Calex und WiZ. Die Leuchtmittel überzeugen mit einem idealen Preis-/Leistungsverhältnis. Beide Marken besitzen eine eigene App, über die sich die Lampen steuern lassen. Calex und WiZ Produkte sind aber auch mit der Philips HUE Bridge kompatibel.