• Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 120 inkl. MwSt.
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0720 88 35 47.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.

Wie viel Watt brauche ich?

Wenn Sie Ihre alten Lampen durch eine moderne Alternative ersetzen möchten, die gleichwertig in der Leistung ist, aber weniger verbraucht – dann bietet Ihnen dieser Blogartikel eine hilfreiche Orientierung. Wir erklären Ihnen, wie viel Watt Sie konkret benötigen. Die Angabe Ihrer alten Leuchtmittel entspricht nämlich nicht 1:1 der von LEDs: Die Wattzahl Ihrer Wunsch-LED wird immer kleiner sein, da sie wesentlich weniger Energie verbraucht. Trotzdem leistet sie genauso viel wie Ihre herkömmliche Lampe! Dieser Beitrag dient als praktischer Leitfaden über Lichttechnologien und deren Äquivalenz in der Leistung.


Glühbirne in der Hand
iStock/ Yozayo

Das Wichtigste auf einen Blick:


  • LEDs ersetzen die volle Leistung herkömmlicher Leuchtmittel
  • LEDs haben einen geringeren Energiebedarf und ihre Wattzahl fällt entsprechend kleiner aus
  • Energiesparlampe vs. LED: Watt-Äquivalenzen im Vergleich
  • Alle Lichttechnologien vs. LED: eine praktische Tabelle mit Richtwerten

 

Wie viel Watt für LEDs? Äquivalenzen helfen!

 

Manchmal ist es schwierig, alte durch moderne Lampen zu ersetzen, da Sie sich nicht an der Wattzahl orientieren können. Das liegt daran, dass moderne LEDs viel effizienter sind als herkömmliche Leuchtmittel: Eine LED-Lampe hat zum Beispiel eine deutlich geringere Wattzahl wie eine Glühbirne, strahlt aber gleich viel Helligkeit (Lumen) aus. Äquivalenzen sind dabei hilfreiche Angaben: Sie zeigen, welcher Leistungswert eines Leuchtmittels der Wattzahl eines anderen Leuchtmittels entspricht.

In den folgenden Tabellen finden Sie die Wattzahlen verschiedener Lampen im Vergleich. Da wir uns in der Ära der LEDs befinden, richten wir unseren Fokus natürlich auf den Vergleich mit LED-Werten. Am Ende des Beitrags finden Sie auch eine Gegenüberstellung älterer Lichttechnologien und deren Watt-Entsprechungen. Hierdurch möchten wir Ihnen helfen, sich in unserem gesamten Sortiment leichter zurechtzufinden.

Achtung: Diese Tabellen bedeuten nicht, dass ein Abweichen um ein Watt nach oben oder unten unmöglich ist! Ein gewisser Spielraum bleibt Ihnen erhalten. Die Tabellen zeigen lediglich Richtwerte an, die Ihnen helfen sollen, die Äquivalenzen zu verstehen. So können Sie sichergehen, dass Ihre neue Lampe genauso hell leuchte wie die alte. 

 

Energiesparlampen vs. LED


Diese Äquivalenz ist oft schwierig herauszufinden, da sie normalerweise nicht auf den Datenblättern oder in Prospekten angegeben wird. Wir haben viele Jahre lang gute Erfahrungen mit CFL und ihrer Effizienz gemacht und sie haben uns eine Menge Energie und Geld gespart.
Doch nun ist die Zeit der LED gekommen und das bedeutet: mehr Einsparungen und keine giftigen Substanzen in unserer Umgebung! Mit LED-Leuchten verbrauchen Sie im Vergleich zu Energiesparlampen ca. 60 % weniger Strom.

 

 

Energiesparlampen (CFL) LED Leistungs-Äquivalenz
22 W 12 W
15 W 9 W
9 W 5,5 W
5 W 2 W



Alle Lichttechnologien vs. LED

 

Um Ihnen zusätzlich die Auswahl Ihrer Lampen zu erleichtern, haben wir den Verbrauch aller Leuchtmittel aufgelistet. An diesen Richtwerten können Sie sich orientieren, um ein Verständnis für die Leistungs-Äquivalenzen zu bekommen. In der äußersten rechten Spalte finden Sie jeweils die LED-Watt-Angabe. So bekommen Sie einen klaren Überblick, wieviel Energieeinsparungen dank LED möglich sind. Denn fest steht: Die moderne Technologie ist der einfachste Weg, um Strom und Geld zu sparen – egal ob im privaten Heim, im Büro, Lagerhaus oder jedem beliebigen Anwendungsort.



Glühlampe Halogenlampe Energiesparlampe (CFL) Leuchtstoffröhre LED
- - - 70 W 24 W
150 W - 33 W 58 W 22 W
- 100 W 28 W 36 W 22 W
- 100 W 28 W 36 W 18 W
- - 25 W - 13 W
100 W - 22 W   12 W
- 75 W 18 W - 11 W
- 60 W 16 W - 10 W
75 W 50 W 15 W 20 W 9 W
- 40 W   - 8 W
60 W - 13 W - 7,5 W
50 W 30 W 11 W - 6 W
40 W - 9 W - 5,5 W
30 W - 8 W - 4 W
25 W - 7 W - 3 W
- - 5 W - 2 W
9 W - - - 1 W

 

Unsere Produktempfehlung: 

 

 

 

Wie hilft mir die Tabelle bei der Suche nach der richtigen Lampe?

 

Ein kurzes Beispiel: Angenommen, Sie möchten eine Glühlampe mit einer Leistung von 75 W durch eine Halogenlampe ersetzen. Das bedeutet, dass Sie ein Halogen mit 50 W auswählen müssten (oder eines, das dem Wert von 50 W am nächsten kommt). So wird ein Maximum an Einsparungen gewährleistet, ohne dass Sie einen Helligkeitsverlust befürchten müssen.

Möchten Sie alternativ eine Energiesparlampe (CFL) von 25 W durch LED ersetzen, so wählen Sie eine 12 W-LED-Lampe aus. Damit sparen Sie mehr als die Hälfte an Energie ein und können sich über zuverlässige Leuchtkraft über eine lange Lebensdauer hinweg freuen.

Bitte beachten Sie, dass wir uns hier nur auf die Leistung der Lampen beziehen, nicht auf ihre Sockel oder Farbtemperaturen. Auf diese beiden Komponenten sollten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Lampe ebenfalls achten. Welcher Sockel für Sie der richtige ist, erklären wir Ihnen in unserem Blogartikel. Einblick in die Vielfalt der Farbtemperaturen erhalten Sie in einem weiteren Artikel.




Hat Ihnen dieser Blogartikel gefallen? Mehr davon gibt es 2x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!
Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: