• Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 120 inkl. MwSt.
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0720 88 35 47.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.

World Cleanup Day: Österreich macht mit

Der World Cleanup Day (WCD) ist eine globale Bürgerbewegung. Dieses Jahr findet er am 21. September 2019 statt. Auch in Österreich können Sie sich lokal engagieren und einer Cleanup-Aktion anschließen. Damit werden regionale Aufräumaktionen zu einer globalen Bewegung, die eine nachhaltige Wirkung mit sich bringt. Sie wollen mitmachen? Super! Alle wichtigen Infos finden Sie in diesem Artikel.

 

Quelle: https://www.worldcleanupday.org/

Was ist der World Cleanup Day 2019?

 

Am Samstag, den 21. September 2019 findet der diesjährige World Cleanup Day statt. Die Initiative der Organisation LDIW (Let’s Do it World) besteht aus einer weltweiten Aufräum-Kampagne in rund 160 Ländern. Das Ziel? Eine saubere, grünere Welt, mehr Nachhaltigkeit und globale Gesundheit.

 

Die Verschmutzung, speziell durch Plastikmüll, hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen. Alleine in die Ozeane gelangen jährlich 8 Millionen Tonnen Müll, der Großteil davon aus Abfall, der vom Festland stammt. Dieser Berg Müll entspricht mehr als 112.000 Flugzeugladungen voll. Der Abfall setzt bei der Zersetzung giftige Stoffe frei. Diese gelangen ins Wasser, in den Boden und in die Luft. Das hat nicht nur negative Folgen für die Umwelt, sondern auch für unsere Gesundheit: Verschmutztes Trinkwasser, verschmutzte Luft, Krankheiten breiten sich leichter und schneller aus. Am World Cleanup Day 2019 soll die Welt ein bisschen sauberer gemacht werden – für die Natur und für unsere Zukunft!

 

 

 

So können Sie mitmachen

 

Die einfachste Art mitzumachen, ist an einem Cleanup teilzunehmen. Auf der Homepage Green Heroes Austria finden Sie eine Übersicht mit allen Veranstaltungen.

 

Es gibt viele weitere Arten, sich am World Cleanup Day 2019 zu beteiligen, auch wenn Sie am Tag selbst vielleicht keine Zeit haben:

  • Weitersagen: an Familie, Freunde, Kollegen, Nachbarn
  • Unterstützung der Initiative bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Geld- und Sachspenden
  • Partner werden
  • Aktionen/Projekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit unterstützen

 

Termin vormerken

 

Der World Cleanup Day findet jedes Jahr am dritten Samstag im September statt. Für die kommenden Jahre können Sie sich diesen Tag also schon einmal vormerken! Im Jahr 2020 ist das der 19. September.

 

Der World Cleanup Day 2018: ein großer Erfolg!

 

Am 15. September fand der World Cleanup Day im Jahr 2018 statt. In 158 Ländern haben rund 17 Millionen Menschen teilgenommen, um ein Zeichen zu setzen und gemeinsam Müll zu sammeln. Auch Österreich hat sich in zahlreichen Städten und Gemeinden beteiligt. Dabei gab es auch Zeit zum Entspannen und Kraft tanken: Yoga-Stunden zwischen den Müllsammel-Einheiten waren die ideale Gelegenheit, neue Energie zu sammeln.

 

BeleuchtungDirekt für eine nachhaltige Welt

 

Wir bei BeleuchtungDirekt wollen unseren Beitrag für mehr Nachhaltigkeit leisten. Daher beraten wir unsere Kunden, zu LED-Beleuchtung zu wechseln: bis zu 90 % weniger Energieverbrauch, deutlich längere Lebensdauer, keine giftigen Inhaltsstoffe, wie etwa Quecksilber. Durch den Umstieg auf LED haben unsere Kunden bereits bis zu 300.000 Tonnen CO2-Emissionen eingespart.

 

Helfen Sie uns, die Welt grüner zu machen?



Hat Ihnen dieser Blogartikel gefallen? Mehr davon gibt es 2x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!
Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: