• Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 120 inkl. MwSt.
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0720 88 35 47.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.

Würfel-Lampe aus Holz selber bauen

Eine Lampe selber bauen geht mit diesem DIY-Projekt ganz einfach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Würfel-Leuchte aus Holz bauen. Dank des eingesetzten Lochpapiers entsteht ein toller Lichteffekt, der Ihre DIY Beleuchtung zu einem schönen Hingucker macht. Kombiniert mit einer warmweißen LED-Lampe schaffen Sie so eine gemütliche Atmosphäre. Also: Probieren Sie es aus!


Übersicht:

  1. Das brauchen Sie für Ihre Würfel-Lampe
  2. Anleitung: So bauen Sie Ihre DIY Würfel-Lampe aus Holz
    1. Holzwürfel bauen
    2. Holzwürfel schleifen
    3. Zusammenschrauben
    4. E14-Leuchtmittel einsetzen
    5. Lochpapier einsetzen


Benötigte Materialien für Ihre Würfel-Leuchte aus Holz

Das brauchen Sie für Ihre Würfel-Lampe:


  • 12 Leisten aus Holz: die Maße in unserem Beispiel: 4x 15,5 cm lang, 8x 11,5 cm lang
  • Lochpapier
  • Textilkabel mit E14-Fassung, Stecker, Schalter
  • Winkel
  • Holzleim
  • Klebeband
  • Schleifpapier
  • 2x Schrauben
  • 1x E14 LED-Lampe (max. 4 Watt)
 

Anleitung: So bauen Sie Ihre DIY Würfel-Lampe aus Holz

 

1. Holzwürfel bauen
Sie brauchen: Holzleisten, Holzleim und Klebeband
Zuerst verleimen Sie zwei Rahmen à 4 Holzleisten. Unten und oben nutzen Sie je die langen Leisten, für die Seiten die kurzen. Verwenden Sie den Holzleim sparsam: ein Tropfen pro Ecke ist vollkommen ausreichend.

Würfel-Rahmen zusammensetzen Leisten mit Holzleim zusammenfügen Rahmen zum Fixieren mit Klebeband umwickeln Geklebte Leisten mit Klebeband umwickelt

Umwickeln Sie die Ecken mit dem Klebeband, um diese aneinander zu pressen, bis der Leim vollständig ausgehärtet ist. Das dauert ca. 1 Stunde. Anschließend können Sie die übrigen 4 Leisten zwischen die beiden Rahmen anbringen, sodass diese einen Würfel bilden. Lassen Sie die verleimten Leisten erneut aushärten. Auch hier verwenden Sie am besten Klebeband zum Fixieren der verleimten Holzleisten.

 

Restliche Leisten zwischen den beiden Rahmen fixieren Ferig geleimter Holz-Würfel

 

2. Holzwürfel schleifen
Nutzen Sie das Schleifpapier, um überstehende Ecken und Kanten nachzuschleifen.

3. Zusammenschrauben
Befestigen Sie den Winkel am Kabel Ihrer DIY Beleuchtung. Dieser sollte sich direkt unter der E14-Fassung befinden. Führen Sie nun die Fassung in den DIY Würfel ein. Schrauben Sie mit den zwei Schrauben den Winkel an einer der Leisten fest, um so das Kabel zu fixieren. Damit der Würfel gerade stehen kann, können Sie in eine der Boden-Leisten einen Schlitz zur Kabeldurchführung machen.

Fassung mit Kabel in den Wüfel einsetzen Fassung mit Winkel im Rahmen festschrauben

4. E14-Leuchtmittel einsetzen
Jetzt fehlt noch das Leuchtmittel, um Ihre DIY Würfel-Lampe zum Leuchten zu bringen. Verwenden Sie unbedingt eine LED-Lampe, da sich konventionelle Leuchtmittel zu schnell erhitzen und für diese Leuchtenart nicht geeignet sind. Wir empfehlen Ihnen eine Lampe mit maximal 4 Watt zu verwenden.

 

5. Lochpapier einsetzen
Setzen Sie nun das passend zugeschnittene Lochpapier ein. Sollte das Papier nicht von oben in die Würfel-Leuchte passen, können Sie das Papier zusammengefaltet in die Leuchte einschieben und im Inneren des Rahmens auseinanderfalten. Sitzt das Lochpapier im Holzrahmen zu lose, kleben Sie es mit herkömmlichen Bastelkleber fest.

 

Lochpapier in Rahmen einsetzen und ggf. befestigen Fertige Würfel-Leuchte

Jetzt ist Ihre Würfel-Leuchte fertig. Optional empfehlen wir, Rutschstopper auf der Unterseite anzubringen, damit Ihre Möbel geschont werden. Sie können mit Ihrer DIY Lampe aus Holz für dekorative Lichtakzente sorgen und kreieren eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Sie möchten eine weitere Lampe selber bauen? Dann sehen Sie sich unsere Anleitung zum bauen einer DIY Beleuchtung an: DIY Lampe: Wie mache ich eine Tischlampe aus Holz selber?


BeleuchtungDirekt empfiehlt:


frosted E14 LED bulb

Matte E14 LED-Lampen



Filament E14 LED bulb

Filament E14 LED-Lampen



Noxion E14 LED bulbs

Noxion E14 LED-Lampen


 

 

Hat Ihnen dieser Blogartikel gefallen? Mehr davon gibt es 2x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!
Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: