• Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 120 inkl. MwSt.
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

LED Anbauleuchten

LED-Anbauleuchten, auch Aufbauleuchten genannt, werden an Wänden oder Decken angebracht und bieten hochwertiges LED-Licht für jede Anwendung. Sie können sofort Ihre Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen oder Gasentladungslampen ersetzen und ermöglichen Ihnen dank LED-Technik hohe Energieeinsparungen. LED-Anbauleuchten umfassen Produkte wie LED-Panels, Deckenleuchten, Flutlichter und Bulkheads. Mit bekannten Marken wie Philips, Ledvance und Noxion bieten wir Ihnen eine breite Palette an Qualitätsleuchten, von denen viele dimmbar oder sensorgesteuert sind. Für feuchte und staubige Bereiche und als Außenbeleuchtung eignen sich LED-Anbauleuchten mit IP54-Schutzklasse. Nutzen Sie den Filter links für eine schnelle Leuchtenauswahl.

Filtern nachKategorie
Produktassistent
Aktuelle Suchanfrage
1-24 von 917 Ergebnisse gefunden
Filter
Sortieren nach

 

Was ist der Unterschied zwischen Anbau- und Aufbauleuchten?

 

Die Begriffe Anbau- und Aufbauleuchten bezeichnen ein und dieselbe Produktkategorie. Es handelt sich hierbei um Leuchten, die auf einer Oberfläche – zum Beispiel einer Wand oder an der Decke – angebracht werden. Hiermit unterscheiden sie sich besonders in Hinsicht der Installation von LED-Einbauleuchten, die wiederum in bestimmte Oberflächen eingefasst werden. In welchen Arten und Formen Aufbauleuchten daherkommen, erklären wir Ihnen im nächsten Kapitel.

 

Welche Arten von Aufbauleuchten gibt es?

 

LED-Deckenleuchte
Aufbauleuchten gibt es in vielen verschiedenen Arten – zum Beispiel als Deckenleuchte.

Aufbauleuchten sind Leuchten, die an Wänden oder Decken installiert werden. Anders als Einbauleuchten verschwinden sie dabei nicht in der jeweiligen Fläche, sondern werden auf ihr angebracht. Dementsprechend gibt es allerhand verschiedene Aufbauleuchten. Die beliebtesten in unserem Sortiment sind zum Beispiel LED-Deckenleuchten, LED-Panels oder auch LED-Schienenstrahler.

Aufbauleuchten kommen in der Regel in Innenräumen zum Einsatz, können aber auch in Außenbereichen installiert werden. Hierbei handelt es sich entweder um Außenleuchten oder aber auch Solarleuchten. Letztere können Sie zum Beispiel komplett ohne Strom betreiben, da sie ausschließlich durch Sonnenstrahlen mit Strom versorgt werden.

 

Wofür eignen sich Anbauleuchten?

 

Das Anwendungsgebiet einer Aufbauleuchte hängt stark von ihrer Art ab. LED-Panels, LED-Wand- und Deckenleuchten können Sie zum Beispiel perfekt zur Grundbeleuchtung eines Raumes oder eines bestimmten Bereichs nutzen. Sie strahlen ihr Licht oftmals diffus in jede Richtung ab und spenden somit eine sehr weiche Beleuchtung, die Personen nicht so stark blendet und einen harten Schattenwurf vermeiden.

Anders sieht es zum Beispiel bei Aufbauleuchten aus, die ein ausgerichtetes, direktes Licht abstrahlen. Hierzu zählen zum Beispiel LED-Strahler. Es gibt aber auch LED-Wandleuchten, die in diese Kategorie fallen. Derartige Leuchtmittel eignen sich bestens für die Akzentbeleuchtung für bestimmte Gegenstände oder Bereiche.

 

Sind Aufbauleuchten dimmbar?

 

Ja, es gibt Aufbauleuchten, die dimmbar sind. Ob eine Leuchte dimmbar ist oder nicht, können Sie ganz leicht herausfinden: in der Regel wird dies bereits im Produkttitel mit "dimmbar" vermerkt. Auch in den technischen Informationen eines jeden Produkts können Sie diese Information nachlesen.

Möchten Sie nach dimmbaren Aufbauleuchten filtern, können Sie dies auf der linken Seite tun: Setzen Sie unter "Dimmbar" einfach nur ein Häkchen bei "Ja". Oder sie besuchen gleich unsere Seite: Dimmbare LED-Anbauleuchten.

Achten Sie bei LED-Beleuchtung stets darauf, dass Sie einen speziellen LED-Dimmer benötigen. Ein herkömmlicher Dimmer ist mit LEDs leider nicht kompatibel.

 

Aufbauleuchten montieren

 

Die Montage einer Aufbauleuchte ist nach Produkttyp sehr unterschiedlich. In der Regel befindet sich im Lieferumfang alles, was Sie für die Installation benötigen. Zu vielen Produkten finden Sie zusätzlich noch Zubehör: Für LED-Panels bieten wir zum Beispiel Aufhängungen, Montagerahmen und Sicherheitskabel an, mit denen Sie die Leuchten auf verschiedenen Arten an der Wand oder Decke installieren können.

Wie Sie ein LED-Panel installieren, erklären wir Ihnen im folgenden Video:

 

LED-Anbauleuchten, auch Aufbauleuchten genannt, werden an Wänden oder Decken angebracht und bieten hochwertiges LED-Licht für jede Anwendung. Sie können sofort Ihre Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen oder Gasentladungslampen ersetzen und ermöglichen Ihnen dank LED-Technik hohe Energieeinsparungen. LED-Anbauleuchten umfassen Produkte wie LED-Panels, Deckenleuchten, Flutlichter und Bulkheads. Mit bekannten Marken wie Philips, Ledvance und Noxion bieten wir Ihnen eine breite Palette an Qualitätsleuchten, von denen viele dimmbar oder sensorgesteuert sind. Für feuchte und staubige Bereiche und als Außenbeleuchtung eignen sich LED-Anbauleuchten mit IP54-Schutzklasse. Nutzen Sie den Filter links für eine schnelle Leuchtenauswahl.

Mehr anzeigen

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0720 88 35 47.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.