EVG für Leuchtstoffröhren

In dieser Kategorie finden Sie EVG für Leuchtstoffröhren. EVG ist die Abkürzung für elektronisches Vorschaltgerät. Ob Ihre Leuchtstoffröhre mit einem EVG arbeitet, erkenne Sie unter anderem am nicht vorhandenen Starter. Ist ein Starter vorhanden, so handelt es sich um ein konventionelles Vorschaltgerät. Leuchtstoff- oder LED-Röhren, die mit einem EVG (elektronischen Vorschaltgerät) arbeiten, haben im Produktnamen das Kürzel HF für Hochfrequenz. Bei der Wahl des EVG für Ihre Leuchtstofflampe ist es wichtig, dass dieses für die Wattzahl der anzuschließenden Lampen ausgerichtet ist. Optional sind viele der HF-Vorschaltgeräte dimmbar. Der Filter auf der linken Seite hilft Ihnen bei der Auswahl.

Mehr anzeigen
Filtern nachKategorie
Zu viele Möglichkeiten?
Aktuelle Suchanfrage
1-24 von 101 Ergebnisse gefunden
Ändern Sie die Preisanzeigeregeln anhand bestimmter Kundengruppen. Jede Kundengruppe sollte in den Einstellungen nur einmal vorkommen. Ist keine Regel definiert, gelten die Standardeinstellungen.
Sortieren nach

In dieser Kategorie finden Sie EVG für Leuchtstoffröhren. EVG ist die Abkürzung für elektronisches Vorschaltgerät. Ob Ihre Leuchtstoffröhre mit einem EVG arbeitet, erkenne Sie unter anderem am nicht vorhandenen Starter. Ist ein Starter vorhanden, so handelt es sich um ein konventionelles Vorschaltgerät. Leuchtstoff- oder LED-Röhren, die mit einem EVG (elektronischen Vorschaltgerät) arbeiten, haben im Produktnamen das Kürzel HF für Hochfrequenz. Bei der Wahl des EVG für Ihre Leuchtstofflampe ist es wichtig, dass dieses für die Wattzahl der anzuschließenden Lampen ausgerichtet ist. Optional sind viele der HF-Vorschaltgeräte dimmbar. Der Filter auf der linken Seite hilft Ihnen bei der Auswahl.

Mehr anzeigen